Medien, Werbung, IT, Kommunikation

14.10.2021

MedienMittwoch: Social-Media-Plattformen und urheberrechtliche Verantwortung – Wie aus dem umstrittenen "Artikel 13" das deutsche "UrhDaG" wurde

Am 1.8.2021 ist das Urheberrecht-Diensteanbieter-Gesetz (UrhDaG) in Kraft getreten. Die heftige Debatte um Uploadfilter, Einschränkung der Meinungsfreiheit und insbesondere die Verantwortlichkeit der Plattformbetreiber für Urheberrechtsverletzungen, die durch "user generated content" leichtfertig erfolgen, hat sich in Deutschland nicht fortgesetzt. Der 174. MedienMittwoch am 19.10.2021 um 19 Uhr geht der Frage nach, woran das liegt. Die Veranstaltung findet in Präsenz (2G) in der IHK Frankfurt am Main statt und wird im Livestream übertragen.

Ansprechpartner: Matthias Müller

05.08.2021

DSGVO: Bußgeld wegen Betriebs einer Website mit veralteter Software

Im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) spielen technische Aspekte eine entscheidende Rolle beim Schutz personenbezogener Daten. Ein Unternehmen aus Niedersachsen muss nun 65.500 Euro Bußgeld zahlen, da es eine veraltete Software benutzt hatte, die Nutzer-Passwörter nicht angemessen sicherte.

Ansprechpartner: Matthias Müller

Weiterführende Brancheninformationen