Finanzplatz

Aktuelle Meldungen

20.11.2019

BMF veröffentlicht Nationale Risikoanalyse "Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung"

Das Bundesministerium der Finanzen hat am 21. Oktober 2019 die Nationale Risikoanalyse im Bereich "Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung" vorgelegt. Die Analyse dient dazu, bestehende sowie zukünftige Risiken beim Bekämpfen von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in Deutschland zu erkennen und diese zu mindern. Die Ergebnisse dieser Nationalen Risikoanalyse müssen von den Verpflichteten des Geldwäschegesetzes – neben dem Finanzsektor sind das z. B. Güterhändler, Versicherungsvermittler und Immobilienmakler – beim Erstellen ihrer eigenen Risikoanalyse berücksichtigt werden. Der Umfang einer Risikoanalyse richtet sich nach Art und Umfang der Geschäftstätigkeit der Verpflichteten. Die jeweils aktuelle Fassung der unternehmensbezogenen Risikoanalyse ist auf Verlangen der zuständigen Aufsichtsbehörde zur Verfügung zu stellen. Unterbleibt die Risikoanalyse, droht ein Bußgeld (Ordnungswidrigkeit). Nur Güterhändler, die keine Barzahlungen ab 10.000 Euro tätigen oder entgegennehmen, sind gemäß $ 4 Abs. 4 GWG von der Pflicht zur Erstellung einer Risikoanalyse befreit (§ 4 Abs. 4 GwG).

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung

30.07.2019

EU-Expertengruppe legt Kriterien für nachhaltige Wirtschaftstätigkeiten vor

Die von der EU-Kommission einberufene Expertengruppe zum nachhaltigen Finanzwesen hat am 18. Juni einen Bericht zur sogenannten „Taxonomie“ veröffentlicht. Diese Klassifizierung soll nach Vorstellung der Kommission beispielsweise von Vermögensverwaltern, Versicherungen und Banken genutzt werden, die Produkte als nachhaltig vermarkten. Künftig legen diese Unternehmen dar, welcher Anteil des investierten Kapitals in Wirtschaftsbereiche fließt, die die Nachhaltigkeitskriterien der Taxonomie erfüllen.

Themen

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.