Ausschuss Hochtaunus / Main-Taunus

Die Industrie- und Handelskammern leben von der Beteiligung und der fachliches Expertise ihres Ehrenamts. Den Fachausschüssen kommt dabei eine wichtige Funktion zu, denn die dort engagierten Unternehmerinnen und Unternehmer gestalten die Zukunft der Wirtschaftsregion mit und beraten die IHK-Vollversammlung, das wichtigste Organ einer IHK. Der Vorsitzende des Ausschusses Hochtaunus / Main-Taunus der IHK Frankfurt am Main, Klaus-Stefan Ruoff, spricht über sein ehrenamtliches Engagement und die Arbeit des Ausschusses.

 
Ausschussvorsitzender
Klaus-Stefan Ruoff
Geschäftsführender Gesellschafter
Ruoff Brandschutztechnik KG
Ölmühlweg 5c
61462 Königstein im Taunus
Stellv. Ausschussvorsitzende
Andrea Eckert
Geschäftsführerin
Weppler Filter GmbH
Zimmersmühlenweg 61
61440 Oberursel (Taunus)
Harald Heinz Blumenauer
Geschäftsf. Gesellschafter
Blumenauer Consulting GmbH & Co. KG
Königsteiner Str. 6
65812 Bad Soden am Taunus
Frank Bodeit
Geschäftsführer
accuratis GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
An den Drei Hasen 37
61440 Oberursel (Taunus)
Torsten Brinkmann
Geschäftsführer
octasys GmbH
Haingraben 12e
65779 Kelkheim (Taunus)
Markus Buch
Geschäftsführer
Heinz Buch GmbH
Hauptstr. 73
65719 Hofheim am Taunus
Sezai Cifci
Geschäftsführer
Bauer Stadtentwicklung GmbH & Co.KG
Wickererstr. 13
65439 Flörsheim
Steffi Diener
Inhaberin
Diener Immobilien + Hausverwaltungen
Steffi Diener
Parkstr. 11 a
61476 Kronberg im Taunus
Jacob Donath
Inhaber
Allianz Hauptvertretung
Höhestr. 13 a
61348 Bad Homburg
Thomas Dürrich
Inhaber
Thomas Dürrich Versicherungsmakler
Rossertstr. 23
65817 Eppstein
Albert Eckert
Bevollmächtigter
Weppler Filter GmbH
Zimmersmühlenweg 61
61440 Oberursel (Taunus)
Uwe Eilers
Geschäftsführer
FV Frankfurter Vermögen GmbH
Rombergweg 25 A
61462 Königstein im Taunus
Markus Franz
Mitglied des Vorstandes
Taunus-Sparkasse
Ludwig-Erhard-Anlage 6+7
61352 Bad Homburg
Thomas Frericks
Geschäftsführer
EKF Finanz Frankfurt GmbH
Johannes-Gutenberg-Str. 12 - 14
65719 Hofheim am Taunus
Dr. Berthold Fuld
Geschäftsführer
Dr. Fuld Ingenieurgesellschaft mbH
Frankfurter Landstr. 112
61352 Bad Homburg
Monika Funsch
Inhaberin
top forty Karriereberatung
Karl-Horn-Str. 17
61350 Bad Homburg
Hans-Werner Geiss
Geschäftsf. Gesellschafter
Ing. Erich Geiss GmbH & Co. KG
Bahnstr. 28
65843 Sulzbach (Taunus)
Christiane Hahner
Geschäftsführerin
bcd GmbH
Wiesenau 12
61389 Schmitten
Christian Hellriegel
Geschäftsführer
Hellriegel GmbH & Co. KG
In der Schneithohl 3
61476 Kronberg
Reiner Alexander Herrmann
Pers. haft. Gesellschafter
Reformhaus Herrmann KG
Dornbachstr. 30
61440 Oberursel (Taunus)
Gabriele Hölzer
Inhaberin
LVM-Versicherungsbüro Hölzer
Saalburgstr. 30
61350 Bad Homburg
Christoph Kappus
Inhaber
Kappus Werbeservice
Brüder-Grimm-Str. 22
61440 Oberursel
Jochen Kilb
Geschäftsführer
Kilb Vetter Entsorgung GmbH
Zeilsheimer Weg 4
65779 Kelkheim (Taunus)
Gerhard Krämer
Geschäftsführer
Omnia concepts GmbH
Niederstedter Weg 9
61348 Bad Homburg
Eric Kreuder
Geschäftsführer
RM Inkasso GmbH
Feldstraße 7
65719 Hofheim (Taunus)
Dieter Kunz
Dieter Kunz e.K.
Westerbachstr. 23 f
61476 Kronberg im Taunus
Matthias Kurreck
Geschäftsführer
VARIO Management GmbH
Rossertstr. 6
65835 Liederbach am Taunus
Matthias Lorenz
Geschäftsführer
LGV Electronic Distribution und Vertriebs GmbH
Schieferstein 6
65439 Flörsheim am Main
Gerda Meinl-Kexel
Geschäftsführerin
accadis Bildung GmbH
Du Pont-Str. 4
61352 Bad Homburg
Marcus Meye
Geschäftsführer
Feinkost Lautenschläger GmbH
Louisenstr. 50
61348 Bad Homburg
Michael Neumann
Geschäftsführer
Alexander Hughes Nexecute GmbH
An den Drei Hasen 37
61440 Oberursel (Taunus)
Michael Pauly
Geschäftsf. Gesellschafter
Paulybus GmbH & Co. KG
Wilhelmstr. 7
61381 Friedrichsdorf
Horst Platz
Inhaber
Horst Platz Elektro-Industrievertretungen e.K.
August-Winter-Str. 10
61381 Friedrichsdorf
Uwe Platz
Geschäftsführer
Horst Platz Beratungs- und Vertriebs GmbH
August-Winter-Str. 10
61381 Friedrichsdorf
Diana Radünz
Inhaberin
Immobilienverwaltungen Radünz
Windthorststr. 30 b
65830 Kriftel
Holger Reuter
Prokurist
Kur- und Kongress GmbH
Kaiser-Wilhelms-Bad
61348 Bad Homburg
Bernd Schmidt
Inhaber
Certified Financial Planner
Vermögensplanung
Kaiser-Friedrich-Promenade 20
61348 Bad Homburg
Klaus Sonnenberg
Geschäftsführer
Azenio Business Center
Eschborn GmbH & Co. KG
Mergenthalerallee 73-75
65760 Eschborn
Antje Imme Strack
Geschäftsf. Gesellschafterin
UFS GmbH
Universal Finanz Service
Elisabethenstr. 50
61348 Bad Homburg
Dietmar Vogelsang
Geschäftsführer
Institut DV & P GmbH
Schleußnerstr. 26
61348 Bad Homburg
Wolfram Wätzold
Inhaber
Industrievertretungen CDH
Trollblumenweg 5
61267 Neu-Anspach
Renate Werth-Oster
Geschäftsführerin
Werner Oster GmbH
In den Hessengärten 1
61352 Bad Homburg
Sabine Westenberger
Geschäftsführerin
I M S Event GmbH
Königsteiner Str. 100 A
65812 Bad Soden am Taunus
Rainer Zies
Geschäftsführer
R&R Rohstoff & Recycling GmbH
Siemensstr. 5
65779 Kelkheim (Taunus)

Ausschuss Hochtaunus / Main-Taunus

Wichtige Querschnittsfunktion.

Schon seit über 50 Jahren gibt es den IHK-Ausschuss Hochtaunus / Main-Taunus. Er wurde am 12. Juli 1966 als „Ausschuss Außenbezirk“ gegründet, um den schon damals wirtschaftsstarken Landkreisen des IHK-Bezirks ­Frankfurt mehr Gewicht zu verleihen.
Neben der Stadt Frankfurt zählen zum Bezirk der IHK Frankfurt auch der Hochtaunuskreis und der Main-Taunus-Kreis. Etwa 40 Prozent der IHK-zugehörigen Unternehmen haben in beiden Landkreisen ihren Sitz. Deren Interessen werden seit den Sechzigerjahren in einem eigenen IHK-Gremium, dem Ausschuss Hochtaunus / Main-Taunus, gebündelt.
Während sich fast alle Ausschüsse der IHK Frankfurt überwiegend um die Belange ihrer jeweiligen Branche kümmern, so kommt dem Ausschuss Hochtaunus / Main-Taunus eine wichtige, branchenübergreifende Querschnittsfunktion zu. Die derzeit 41 Mitglieder des Gremiums sind Inhaber, Geschäftsführer, Gesellschafter oder Mitglieder der Geschäftsführung namhafter Unternehmen der Region. Sie gehören den Branchen Maschinen- und Werkzeugbau, Elektronik, Telekommunikation, Versandhandel, Ausbildungswirtschaft, Tourismus, der Dienstleistungsbranche, der Kreditwirtschaft, dem Einzelhandel, dem Großhandel, dem Immobiliengewerbe sowie der Unternehmensberatung an.
Neben dem persönlichen Informations- und Erfahrungsaustausch ermöglicht gerade die branchenübergreifende Zusammensetzung des Ausschusses eine differenzierte Diskussion der Wirtschaftsthemen mit Berücksichtigung der regionalen und oft auch örtlichen Belange, was für die Verbesserung der interkommunalen Zusammenarbeit zwischen den Taunuskommunen, aber auch zwischen der Stadt Frankfurt und den umliegenden Städten und Gemeinden von großem Vorteil ist.
Die dreimal im Jahr stattfindenden Ausschuss-Sitzungen finden in der Regel bei Unternehmen oder Institutionen in den Landkreisen statt. Das Themenspektrum der Ausschussarbeit ist entsprechend vielseitig. Es beinhaltet unter anderem Einzelhandelsentwicklung in den Innenstädten, Tourismusförderung, Breitbandausbau, Standortmarketing, Perspektiven des verarbeitenden Gewerbes, Gewerbeflächen- und Büroraum­entwicklung, Verkehrspolitik, Vorstellung des Stiftungswesens, Fragen der Unternehmensnachfolge und vieles mehr.
Unternehmensbesuche unter anderem bei der Messer Group, Omnia Concepts, bei Vario Büroeinrichtungen und bei Erich Geiss – Elektrotechnische Fabrik sind nur einige Beispiele, die die Innovationskraft, Technologieführerschaft und weltweiten Handelsbeziehungen der Mitgliedsfirmen und somit auch der Ausschussmitglieder in der Region FrankfurtRheinMain widerspiegeln.
Oftmals werden die in den Sitzungen zu behandelnden Themen von der Lokalpolitik oder Wirtschaftsförderung angeregt, ebenso werden Themenvorschläge aus dem Kreis der Ausschussmitglieder aufgegriffen. Zudem kommen regelmäßig Referenten zu Wort, die bestimmte Themenbereiche erläutern. Vertreter von Wirtschaftsverbänden waren ebenso wie Vertreter aus der Politik schon Gäste des Ausschusses.
Die Treffen des Ausschusses Hochtaunus / Main-Taunus dienen neben der internen Meinungsbildung auch als Grundlage für Äußerungen, Forderungen oder Stellungnahmen gegenüber der Politik. Diese Meinungsbildung wird jährlich noch bei dem sommerlichen Empfang „Wirtschaft trifft Politik“ in Bad Homburg vertieft. Bei dieser Veranstaltung treffen sich namhafte Unternehmer aus beiden Landkreisen zum intensiven Erfahrungsaustausch mit Politikern aus beiden Landkreisen im Bad Homburger Schloss.
Betreut wird der Ausschuss von der IHK-Geschäftsstelle Hochtaunus / Main-Taunus, die sich seit Februar in der Ludwigstraße 10 in Bad Homburg – in unmittelbarer Nachbarschaft zum Kurhaus – befindet. Bei Fragen und Problemen stehen den Unternehmen aus den Kommunen der beiden Landkreise die Mitarbeiter der IHK-Geschäftsstelle als erste Ansprechpartner zur Verfügung. Sie beraten außerdem in Fragen der Existenzgründung, beruflichen Qualifizierung und Weiterbildung. Zweimal jährlich wird für neu gegründete Firmen ein IHK-Unternehmerfrühstück organisiert, das neben Informationen zu wirtschaftsrelevanten Themen vor allem die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und Netzwerken bietet.
Regelmäßige und intensive persönliche Kontakt des Teams der IHK-Geschäftsstelle in Bad Homburg sowie der ehrenamtlich engagierten Personen transportiert das qualifizierte Know-how der IHK Frankfurt zu allen wirtschaftlichen Fragen in Unternehmen, kommunale Verwaltungen und öffentliche Institutionen in den beiden Landkreisen. 
Der Ausschuss Hochtaunus / Main-Taunus zählt aktuell rund 40 Mitglieder.