Veranstaltungskalender BO-Messen

Hier finden Sie einen Auszug von Berufsinformations- und Ausbildungsmessen, die im Raum Frankfurt, Main-Taunus- und Hochtaunuskreis stattfinden. Jugendliche und Eltern können auf diesen mit UnternehmensvertreterInnen in Kontakt kommen und sich über Berufe, Brachen und duale Berufsausbildungen informieren.
Alle hier aufgeführten Messen sind für SchülerInnen und Eltern kostenlos.
Datum
Messe
Ort
Uhrzeit

Juni 2024

06.06.
IHK Frankfurt am Main
Börsenplatz 4
60313 Frankfurt
09:00 – 14:00 Uhr
07.06.
Max-Ernst-Schule
Camberger Weg 8
61276 Weilrod-Riedelbach
14:00 – 17:00 Uhr
21.06.
AZUBION – Erlebnistour
Gewerbegebiete Süd, West, Ost, Camp-Phönix-Park, Eschborn Mitte
09:00 – 13:00 Uhr
22.06.
Eissporthalle Frankfurt
Am Bornheimer Hang 4
60386 Frankfurt am Main
10:00 – 15:00 Uhr

Juli 2024

10.07.
Beratungsmesse 2024 "Einsteigen und ankommen"
Berufsinformationszentrum(BiZ) der Agentur für Arbeit
Fischerfeldstraße 10-12
60311 Frankfurt am Main
12:00 – 17:00 Uhr

September 2024

13.09.
In verschiedenen Unternehmen in Bad Homburg
17:00 – 21:00 Uhr
19.09.
IHK Frankfurt am Main
Börsenplatz 4
60313 Frankfurt
09:00 – 14:00 Uhr
20.09.
12. Kronberger Ausbildungsbörse
Stadthalle Kronberg
Heinrich–Winter-Straße 1
61476 Kronberg im Taunus 
14:30 – 17:30
21.09.
Messe Frankfurt Forum
10:00 – 16:00 Uhr
27.09.
Stadthalle Kelkheim
Gagernring 1
65779 Kelkheim
09:00 – 17:00 Uhr

Oktober 2024

10.10.
Philipp-Reis-Schule
Färberstraße 10
61381 Friedrichsdorf
9:00 – 15:30 Uhr

November 2024

08.11.
Bildungsmesse Nordweststadt
Nordwestzentrum, VHS-Zentrum Nord (Volkshochschule Frankfurt am Main),
Tituscorso 7, 60439 Frankfurt
14:00 – 18:00 Uhr
12.11.
IHK Frankfurt am Main
Börsenplatz 4
60313 Frankfurt
18:00 – 21:00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass die Übersicht keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und lediglich einen Auszug von Berufsinformations- und Ausbildungsmessen in der Region darstellt.
Hinweis: Sie möchten, dass Ihre Berufsinformations- und Ausbildungsmesse in diesem Kalender veröffentlicht wird? Wenden Sie sich an uns! 
Beachten Sie bitte, dass wir lediglich Messen aufnehmen, die für Besuchende kostenlos sind und das Thema duale Berufsausbildung fokussieren.