Azubi-Speed-Dating der IHK Frankfurt am Main

Azubi-Speed-Dating-Allgemein

In 10 Minuten zum Azubi – in 10 Minuten zum Ausbildungsplatz

 

Beim Azubi-Speed-Dating der IHK Frankfurt am Main haben Unternehmen die Chance, in 10 Minuten für ihre noch unbesetzten Ausbildungsplätze einen geeigneten Bewerber oder eine geeignete Bewerberin zu finden. Die Bewerber und Bewerberinnen haben 10 Minuten Zeit, sich im Gespräch mit Unternehmern, Personalleitern oder Ausbildern interessant zu machen.

 

Wir freuen uns, Sie bei einer der nächsten Veranstaltungen begrüßen zu können. Für das Jahr 2022 ist das Azubi-Speed-Dating an folgenden Terminen geplant:

 

  • Dienstag, 08.02.22
  • Mittwoch, 01.06.22
  • Dienstag, 13.09.22

 

 

Infos und Anmeldung für Unternehmen

Mitgliedsunternehmen der IHK Frankfurt am Main haben die Möglichkeit potenzielle Auszubildende in persönlichen Gesprächen kennenzulernen. Nutzen Sie die Chance und besetzen Sie jetzt noch Ihre freien Ausbildungsplätze für 2021.


Für die Teilnahme fällt für die Unternehmen eine Gebühr an. Mit dieser Teilnahmegebühr wird die Bewerberakquise unterstützt sowie ein kleiner Imbiss und Getränke für die Betriebe finanziert. Jedem Unternehmen wird ein Tisch mit Stühlen für die Gespräche zur Verfügung stehen.

 

Sobald eine Anmeldung möglich ist, finden Sie diese hier. 

 

 

Infos und Anmeldung für Ausbildungsplatzsuchende

 

Du bist Absolvent, Schüler oder Studienzweifler und möchtest noch 2021 eine Ausbildung beginnen? Dann hast du beim Azubi-Speed-Dating die Möglichkeit, Unternehmen in einem persönlichen Gespräch von deinen Stärken zu überzeugen. 


Du benötigst Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Gespräche? Dann hast du folgende Möglichkeiten, dich von uns unterstützen zu lassen: www.frankfurt-main.ihk.de/ausbildungsplatzsuche



 

 

Ansprechpartner/in

Sandra Bürger Aus- und Weiterbildung
Telefon: 069 2197 1308

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.

Mitarbeiterförderung durch die IHK-Weiterbildungsberatung

Virtuelle und Präsenzangebote im IHK Bildungszentrum


Das IHK Bildungszentrum bietet auch in diesen besonderen Zeiten viele Weiterbildungsveranstaltungen (Seminare und Lehrgänge) sowohl virtuell als auch in Präsenz an. Haben Sie Fragen zu unseren Weiterbildungsangeboten? Melden Sie sich gerne bei uns. Telefon: 069 2197–1232, E-Mail: bildungszentrum@frankfurt-main.ihk.de