Nr. 5352632

Außergerichtliche Streitbeilegung

Streit kommt in den besten Familien vor! Deshalb sind auch Konflikte selbst zwischen befreundeten Unternehmen oder unter Gesellschaftern nicht weiter verwunderlich. Konflikte können auf dem klassischen Weg über die staatlichen Gerichte gelöst werden. Häufig lohnt es sich aber Alternativen zu prüfen.
Probleme können oft besser durch einen Schlichter oder durch ein Schiedsgericht gelöst werden. Beide Alternativen haben zum Ziel, die umfassende Lösung des Konfliktes zu erreichen und sich nicht in die Frage: „Wer hat recht in einzelnen Streitpunkten?" zu verrennen. Die außergerichtliche Streitbeilegung hat den Vorzug, dass sie anders als streitige gerichtliche Verfahren nicht nur den Konflikt beendet, sondern eine positive Grundlage für die Fortsetzung der Geschäftsbeziehungen bilden kann. Die wesentlichen Vorteile dieser Art der Konfliktbeilegung liegen für Unternehmer vor allem in der zeitnahen, kostengünstigen und interessengerechten Lösung des Konflikts zur Zufriedenheit beider Parteien.

Im Frankfurt International Arbitration Center (FIAC) können Schiedsgerichtsverfahren und andere Verfahren der außergerichtlichen Streitbeilegung vom nationalen bis internationalen Disput durchgeführt werden. Das FIAC ist eine gemeinsame Einrichtung der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS) und der IHK Frankfurt am Main. Hier werden geeignete Räumlichkeiten und ein Netzwerk an Experten geboten, um die außergerichtliche Streitbeilegung zu unterstützen. Als weiteren Schwerpunkt berät und informiert das FIAC die Wirtschaft über die Schiedsgerichtsbarkeit und andere Verfahren.

Frankfurt eignet sich hervorragend, um Schiedsverfahren hier erfolgreich durchzuführen. Die Main-Metropole ist sehr gut erreichbar durch seine zentrale Lage in der Mitte Deutschlands und auch Europas, seine Anbindung an alle wichtigen nationalen und internationalen Verkehrswege über den Flughafen, die Autobahnen und den Hauptbahnhof. Viele internationale Unternehmen agieren von Frankfurt aus. Folglich sind auch exzellente Fachleute, insbesondere Unternehmensjuristen und hoch spezialisierte Anwälte, in Frankfurt ansässig.

Außerdem hilft die IHK im Einzelfall bei der Suche nach einem geeigneten Mediator oder Schlichter. Wegen der Bedeutung des Wirtschaftsraumes Frankfurt stehen hier eine Vielzahl von Experten aus den verschiedensten Branchen zur Verfügung, die als Mediator/Schlichter oder Schiedsrichter in Frage kommen. Außerdem verfügt die IHK Frankfurt über öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für eine Vielzahl von Bereichen, die bei Bedarf fachlich unterstützend tätig werden können.
Auf Wunsch benennt sie für die Parteien sachkundige Schiedsrichter etc.:
 
Benennung von ad-hoc-Schiedsrichtern, -Schlichtern, -Mediatoren auf Antrag (E-Mail)
Benennung von Schiedsgutachtern (E-Mail)
Die IHK Frankfurt unterstützt die Tätigkeit ausgebildeter Mediatoren. Sie hilft bei der Suche nach einem geeigneten Mediator.

Aber nicht nur die IHK Frankfurt bietet verschiedene Verfahren der außergerichtlichen Streitbeilegung an, verschiedene Verbände und Institutionen stellen ebenfalls Verfahren zur Verfügung. Wir haben eine Übersicht mit den den verschiedenen Stellen zusammengestellt, die jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

Kontakt

Marc Weigand
Recht und Steuern